erg
Suche

BeatYesterday XL: Folge 3

BeatYesterday XL ist wieder auf Sendung: Christian Gürnth und Ralph Gunesch melden sich zurück und widmen sich zum Start ins neue Jahr erst mal voll und ganz ihrer Rumpfstabilität.

Mit von der Partie: Jan-Philipp Hestermann. Der Athletiktrainer des Nachwuchsleistungszentrums vom FC Ingolstadt steht unserem sympathischen Sportduo auch in dieser Folge wieder mit Rat und Tat zur Seite.

Um einen möglichst guten Energiefluss zwischen Unter- und Oberkörper zu haben, ist es wichtig, dass die „Säule“ stabil ist.

Jan-Philipp Hestermann, Athletiktrainer

Um diesen Fluss bestmöglich in Gang zu bringen, hat Jan den beiden zum Einstieg folgende Übungen zusammengestellt:

Anleitung / How to

Übung #1: Unterarmstütz

  • Ellenbogen unter die Schulter
  • Kopf nach unten
  • Beine durchstrecken und auf Zehenspitzen
  • Schulter, Rücken und Hüfte in einer Linie

Übung #2: Hüftbrücke

  • Fußspitzen anziehen
  • Arme an der Seite ablegen
  • Oberen Rücken am Boden lassen
  • Becken nach oben drücken

Übung #3: Seitstütz

  • Schulter-, Heft-, Knie- und Sprunggelenk in einer Linie
  • Ellenbogen zeigt nach oben
  • Körper auf Spannung halten

Übung #4: Liegestütz

  • Daumen und Ellenbogen auf Schulterhöhe
  • Knie durchstrecken und Zehenspitzen anwinkeln
  • hochdrücken bis die Arme komplett gestreckt sind
  • langsam wieder absetzen

Übung #5: Schwebesitz- Beine über Kreuz und anheben

  • Ball auf Bauchnabelhöhe
  • Ball nach links und rechts Richtung Boden bewegen
  • Rotation in den Beinen vermeiden

Übung #6: Kniebeuge

  • Beine hüftbreit und Füße leicht nach außen drehen
  • in die Beuge gehen und dabei die Arme nach vorne strecken (Stuhl oder ähnlich hohes als Hilfe nehmen)
  • Blickrichtung nach vorne
  • falls nötig: leichte Erhöhung als Hilfe nutzen

Wie sich Vorzeigeathlet Ralph und „Fitnesspraktikant“ Christian bei der Einheit schlagen, erfährst du in der aktuellen Folge BeatYesterday XL. Darüber hinaus gibt es viele weitere Infos, Empfehlungen und Tipps rund um das Thema „Rumpfstabilität“.

Allgemein

Über BeatYesterday XL


Christian Gürnth und Ralph Gunesch berichten einmal pro Monat, wie du es schaffst, dein gemütliches Sofa und das spannende Unterhaltungsprogramm hin und wieder gegen frische Luft und Bewegung auszutauschen – sagt ja niemand, dass du dich danach nicht wieder (und dann mit gutem Gewissen) vor den Fernseher setzen darfst.

Alle bisherigen Folgen der beiden Burschen kannst du dir übrigens hier auf BeatYesterday.org und natürlich auch im YouTube-Kanal von Garmin in aller Ruhe zu Gemüte führen.

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Garmin vívoactive 3
15.02.2018

Idealer Begleiter bei fast jeder Sportart

  • ob Yoga, Cardio oder SUP – die Smartwatch hält mit deinem aktiven Lifestyle Schritt
  • Snowboarden , Crosstraining oder Schwimmen – diese Uhr macht alles mit, ist angenehm zu tragen, praktisch zu bedienen und gut abzulesen.
  • Laufen, Radfahren oder Golfen – bei Outdoor-Aktivitäten zeichnet das integrierte GPS die Distanz, die Geschwindigkeit, die Position und mehr auf.
  • Langlauf, Rudern, Laufbandtraining – wie du deine Fitness verbesserst, liegt ganz bei dir.

zu Garmin.com
Mehr laden
loader