erg
Suche
Rein in die Sportschuhe und #BeatYesterday! © Garmin

Sport und Gesundheit für Einsteiger: Erfinde dich neu!

Fordere deinen inneren Schweinehund heraus: Hier findest du die wichtigsten Einsteigertipps, um mit dem Laufen zu beginnen und deine Ernährung umzustellen.

Bewegung und eine ausgewogene Ernährung, das sind die wichtigsten Faktoren für eine langanhaltende Gesundheit. Klingt simpel. Ist es eigentlich auch. Zugegeben, der innere Schweinehund steht dabei oft im Weg. Und gerade in der kalten Jahreszeit wird „couchen“ schnell zum Lieblingssport. Und ja, verdammt nochmal, Currywurst und Pommes vom Lieblingsimbiss sind eine Sünde wert. Mit der richtigen Anleitung gehen Veränderungen leichter von der Hand.

Keine Panik! Du sollst nicht gleich in eine Marathonvorbereitung einsteigen. Regelmäßige Bewegung lässt sich ganz einfach in den Alltag einbauen. Um den Grundstein für Vitalität zu legen,  raten Sport- und Ernährungsexperten zu 10.000 Schritten am Tag. Mit ein bisschen Kreativität kommen die schneller zusammen, als du denkst:

  • Nimm die Treppe statt den Fahrstuhl
  • besuche den Kollegen im anderen Büroflügel statt ihn anzurufen
  • drehe eine kurze Verdauungsrunde in der Mittagspause

Mit einem Fitness-Tracker behältst du im Blick, wie viele Schritte du machst. Zusätzlich bekommst du Vorschläge, wann du mal wieder aufstehen und deinen Kreislauf in Schwung bringen solltest – ohne erhobenen Zeigefinger.

Ein bisschen mehr Fitness fürs Wohlbefinden? Tja, ehrlich gesagt trägt die Jogginghose ihren Namen nicht umsonst und wurde nicht für das Sofa erfunden. Allerdings: Einfach draufloslaufen führt schnell zu Frustration. Wenn du dir Input holst, dich vorbereitest und nicht überforderst, wirst du schnell Spaß an Laufen, Radfahren und anderen Sportarten finden, die dich fit machen. Die Vorbereitung und das Trainingscoaching kannst du ebenfalls getrost einer Sport-Smartwatch überlassen, denn sie misst nicht nur deine Leistung, sondern bietet dir in Verbindung mit erweiterbaren Apps digitale Trainingspläne an, die mit fachkundigen Experten für viele unterschiedliche Leistungsniveaus entwickelt wurden. Deinen Personal Trainer hast du damit am Handgelenk.

Hol dir deinen „Fitnesstrainer to go“ ans Handgelenk!

Die vívosport zählt jeden Schritt!

Um mit einem smarten Fitness-Wearable loszulegen, kommen grundsätzlich viele unterschiedliche Neuheiten aus dem Garmin Produktportfolio in Frage.Wer einen günstigen Einstieg und dennoch funktionsreichen Fitness-Tracker mit Herzfrequenzmessung und GPS sucht, liegt mit der vívosport richtig. Fürs Laufen, Radfahren, Kraft- und Wiederholungstraining finden sich vorinstallierte Apps auf dem Farb-Touchdisplay. Dank wasserdichtem Gehäuse kannst du sie auch mit zum Schwimmen nehmen. Wer seinem Fitnesslevel, Stresslevel oder Schlafrhythmus näher auf den Grund gehen möchte, kann dies ebenfalls tun. Connected Features wie Smart Notifications und Musiksteuerung machen das Wearable zusammen mit deinem Smartphone auch über den Sport hinaus zum stylishen Tech-Gadget.

Eine ausführliche Produktbesprechung findest du  im Garmin Blog GPS.de oder natürlich im Garmin Online-Shop.

Entdecke dein #BeatYesterday

Bei #BeatYesterday beschäftigen wir uns täglich mit Tipps und Tricks, um dem inneren Schweinehund ein Schnippchen zu schlagen. Und erstellen zusammen mit Experten und Sportlern Ratgeber, um allen Lesern dabei zu helfen, jeden Tag ein bisschen besser zu werden. Ob beim Sport, der Ernährung oder im Alltag. Täglich neue Artikel findest du auf der Startseite von www.BeatYesterday.org.

Hier findest du eine erste Auswahl, die dich interessieren könnte:

Richtig laufen: Die besten Tipps für Anfänger

Den Kopf frei kriegen und fit werden? Dann ist Laufen die Lösung. Die besten Ratschläge, wie du ganz easy beginnst und am Ball bleibst.

zum Artikel

Ernährungsumstellung: Das musst du wissen, damit's klappt!

Prof. Dr. Thomas Kurscheid erklärt die wichtigsten Dinge rund um gesunde Ernährung und wie die Umstellung langfristig gelingt. Ein paar einfache Regeln von denen du immens profitieren wirst!

zum Artikel

Jule Schwarz: Neues Lebensgefühl per Rad

Früher ist Jule Schwarz unsportlich gewesen. Heute bloggt sie übers Radfahren und ist ein völlig anderer Mensch geworden. #BeatYesterday erzählt sie, wie sie bikesüchtig wurde und verrät Tipps für Anfänger.

zum Artikel

 

BeatYesterday XL: Zwei sind nicht zu bremsen

Das steckt garantiert zum Nachmachen an: Im YouTube-Format „BeatYesterday XL“ motivieren Christian Gürnth und Ralph Gunesch Couch-Potatos zum Sport – und ergreifen auch selbst die Initiative.

zum Artikel

Schau dir doch mal die #BeatYesterday Themenspecials für Outdoor-EnthusiastenWork-Life-HeroesFitnesslover und ambitionierte Running- und Biking-Asse an.

Veröffent­lichungsdatum: 01.01.2017
Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Garmin vívoactive 3 Music
20.11.2018

Deine Fitness, deine Musik, deine Garmin

  • speichert bis zu 500 Musiktitel direkt auf der Uhr
  • verbinde deine Bluetooth-Kopfhörer mit der Uhr und höre Musik beim Sport – ganz ohne Handy
  • misst deine Herzfrequenz direkt am Handgelenk und berechnet deinen Stresslevel
  • ist dein perfekter Begleiter bei vielen Sportarten wie Laufen, Radfahren, Schwimmen, Golfen, Yoga, Snowboarden, SUP und vielen mehr
  • passt ideal zu deinem aktiven Lebensstil

zu Garmin.com
Mehr laden
loader